📖 Rezension -“ Kontrolle“ von Robert Charles Wilson

Na hallo ihr da draußen.

Diesmal habe ich die Rezension zu dem Buch “ Kontrolle“ von Robert Charles Wilson für euch.

Hier geht’s zum Buch : Kontrolle von Robert Charles Wilson

 
Die Randomhouse Verlagsgruppe hat es mir kostenlos als Rezensionsexemplar zugeschickt und ich freue mich es lesen zu dürfen.

Es ist im Heyne Verlag erschienen, hat 398 Seiten und kostet 9,99€[D].

Zum Cover :

Das Cover ist schlicht und doch passend.

Es zeigt die Erde von einer Schicht umgeben, die in Bewegung zu seien scheint.

Worum geht es :

Es geht um die Erde wie wir sie kennen, doch ohne die großen Kriege in unserer Geschichte.

Denn durch eine „außerirdische Lebensform“ die die Atmosphäre der Erde umgibt und die Geschicke der Menschheit lenkt, herrscht eine Art Frieden.

Doch nur wenige Menschen wissen von dieser Sphäre.

Und genau um diese Gruppe von Menschen dreht sich die Storie.

Wir begleiten sie auf ihrer Flucht und erfahren durch sie immer mehr über die fremde Spezies!

Wird es Ihnen gelingen???
Und was unternimmt diese außerirdische Sphäre dagegen???

Meine Meinung :

Die Schreibweise von Robert Charles Wilson ist leicht, flüssig,alles wird verständlich erklärt und gut beschrieben.

Die Storie ansich und die Idee dahinter finde ich schon spannend.

Auch das es aus der Sicht von verschiedenen Charakteren geschrieben ist, wirkt sich positiv auf die Handlungsstränge aus.

Duch den Wechsel der Charaktere bleibt die Storie auch auf einen guten Spannungslevel.

Dennoch hat das Buch teilweise einige Längen, die einem die Lust am weiter lesen etwas trüben!

Recht spannend wird der Schluss und es packt einen das Gefühl, das auch die Protagonisten durchleben!

Aber leider sind so einige Situationen ungeklärt und es ist nicht immer alles logisch nachzuvollziehen!

Das ärgert einen schön sehr.

Trotzdem war die Storie mal etwas anders und hielt so einige unglaubliche Wendungen bereit.

Ein gutes Buch für zwischendurch.

Meine Sternebewertung:

Dieses Buch erhält von mir 🌟 🌟  🌟  3 Sterne.

🌟 Für einen guten und flüssigen Schreibstil

🌟 Für eine humorvolle, spannende und actionreiche Storie

🌟 Für eine Storie und Außerirdische die mal anders sind!

Das bedeuten meine Sterne:

1.🌟 für ein tolles passendes  Cover

2. 🌟 für einen guten Schreibstil

3. 🌟 für eine klasse Storie

4. 🌟für super Charaktere mit Tiefe

5. 🌟für gelungene Bücher mit dem Touch des besonderen

Klappentext zum Buch :

Amerika im Jahr 2014. Die achtzehnjährige Cassie lebt in einer scheinbar perfekten Welt: Seit hundert Jahren herrscht Frieden, es gab keine Wirtschaftskrisen und keine Anschläge am 11. September 2001. Stattdessen regieren Wohlstand und soziale Sicherheit. Doch der Preis für das schöne Leben ist hoch: Was es nämlich ebenfalls nicht gibt, sind Fortschritt und Freiheit, denn die Menschen werden seit Jahrzehnten von einer außerirdischen Spezies kontrolliert. Als Cassie eines Tages hinter das Geheimnis ihrer heilen Welt kommt, gerät sie in Lebensgefahr …

Über den Autor :

Robert Charles Wilson (Autor)

Robert Charles Wilson, geboren 1953 in Kalifornien, wuchs in Kanada auf und lebt mit seiner Familie in Toronto. Er zählt zu den bedeutendsten Autoren der modernen Science Fiction. Er hat zwölf Romane veröffentlicht, darunter den Bestseller „Die Chronolithen“, der 2001 auf der New-York-Times-Bestenliste stand. Neben zahlreichen Nominierungen wurde er mehrfach für seine Romane ausgezeichnet, unter anderem mit dem Philip K. Dick Award, dem John W. Campbell Award und dem Hugo Award.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s